AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Betreuungsrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Betreuer Betreuter
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Urlaubszeit - auch für Betreuer?

Die Aufgaben, welche eine Betreuung mit sich bringt, lassen sich vielmals nicht über längere Zeit - eine oder mehrere Wochen - im voraus übersehen und vorausschauend erledigen. Auch sind häufig sehr kurzfristig Entscheidungen zu treffen, etwa im ...  mehr mehr mehr

Testament und Heirat: Kann das der Betreute weiterhin entscheiden?

Ob jemand heiraten oder ein Testament errichten kann, hängt ausschließlich davon ab, ob er ehe- oder testierfähig ist. Im übrigen kann man sich bei diesen höchstpersönlichen Erklärungen nicht vertreten lassen, was ja bei Einschalten eines Betreuers ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Ärztliches Informiert sein !
Unterbringung und der anstaltsexterne Sachverständige

Wird die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus (§ 63 StGB) in verschiedenen Maßregelvollzugseinrichtungen vollstreckt, handelt es sich bei einem in der früheren Einrichtung tätigen Sachverständigen auch nach der ...  mehr mehr mehr

Ärztliche Behandlung: Was ist grundsätzlich dazu zu sagen?

Über ärztliche Behandlungen entscheidet der Betroffene selbst, solange er einwilligungsfähig ist. Dies hängt davon ab, ob er den Sinn der beabsichtigten Maßnahme, die mit ihr angestrebten Wirkungen und die mit ihr vebundenen Risiken nach ...  mehr mehr mehr

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Betreuungsrecht

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Betreuungsrechtsurteile Musterformulare Neues & Interessantes

Betreuung wegen bloßer Verdachtsdiagnose? mehr mehr mehr

Erneute Anhörung durch das Beschwerdegericht in einer Unterbringungssache mehr mehr mehr

 mehr hunderte weiterer Betreuungsrechtsurteile

Formular zur Rechnungslegung  mehr mehr mehr

Antrag auf Anordnung eines Einwilligungsvorbehalts  mehr mehr mehr

 mehr weitere Musterverträge und -briefe

Der Einwilligungsvorbehalt

Durch die Anordnung einer Betreuung wird die Geschäftsfähigkeit des Betreuten nicht berührt. Er kann also, auch wenn Betreuung angeordnet ist, ohne Mitwirkung des Betreuers Rechtsgeschäfte tätigen. Ob diese wirksam sind, richtet sich danach, ob der Betreute beim Abschluss des Geschäfts geschäftsfähig war oder nicht. ...  mehr mehr mehr

Unterbringung Aufgabenkreise Finanzielle Fragen
Unterbringung in einer geschlossenen Einrichtung

Um einen Betreuten in einer offen geführten Einrichtung unterbringen zu können, muss dem Betreuer der Aufgabenkreis Aufenthaltsbestimmung übertragen sein. Weitere Voraussetzungen müssen nicht erfüllt sein. Anders ist es, wenn die ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zur Unterbringung

Aufgabenkreis Aufenthaltsbestimmung

Der Aufgabenkreis umfaßt grundsätzlich alle Angelegenheiten, die mit dem ständigen oder derzeitigem Aufenthalt des Betreuten zusammenhängen. Die Übertragung des Aufgabenkreises Aufenthaltsbestimmung gestattet es dem Betreuer also, ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Aufgabenkreise

Geschäfte des täglichen Lebens mit geringwertigen Mitteln

Gem. § 1903 Abs. 3 S. 2 BGB benötigt ein Betreuter auch dann, wenn ein Einwilligungsvorbehalt angeordnet worden ist und das Gericht nichts Abweichendes bestimmt, für geringfügige Angelegenheiten des täglichen Lebens nicht die Einwilligung ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Finanziellen

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Betreuungsrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von ARD Panorama, N3 aktuell, Bt-Prax online des Bundesanzeiger Verlags, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von der Berliner Zeitung und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Betreuungsrecht  | Nach Oben

Nicht jeder befindet sich in 'in körperlicher und geistiger Frische' - mit den Problemen befasst sich u.a. das Betreuungsrecht. Entmündigung und Gebrechlichkeitspflegschaft wurden durch die flexiblere Betreuung ersetzt. Jeder kann damit konfrontiert werden: als Betreuter, Angehöriger oder Betreuer.