AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Betreuungsrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Betreuer Betreuter
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Aufgabenkreis Freiheitsentziehung

Ist eine Freiheitsentziehung erforderlich, so ist diese gemäß § 1906 BGB beim Betreuungsgericht vom Betreuer zu beantragen. Eine Freiheitsentziehung hat immer dem Schutz des Einzelnen zu dienen und darf keinesfalls für die Interessen Dritter eingesetzt werden. ...  mehr mehr mehr

Die Einwilligung in lebensbeendende Maßnahmen

Gesetzlich ist die Frage, unter welchen Voraussetzungen eine ärztliche Behandlung bei schwerster Erkrankung des Patienten abgebrochen werden darf, nach wie vor nicht geregelt, so dass es Aufgabe der Rechtsprechung ist, dafür Regeln aufzustellen. ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Ärztliches Informiert sein !
Erforderlichkeit der Bekanntgabe des Gutachtens an den Betroffenen

Die Verwertung eines Sachverständigengutachtens als Grundlage einer Entscheidung in der Hauptsache setzt gemäß § 37 Abs. 2 FamFG voraus, dass das Gericht den Beteiligten Gelegenheit zur Stellungnahme eingeräumt hat. Insoweit ist das Gutachten mit seinem ...  mehr mehr mehr

Was wenn die Betreuung die Gesundheitsfürsorge nicht abdeckt?

Das Betreuungsgericht kann die Betreuung auf dieses Aufgabengebiet ausdehnen. Da das entsprechende Verfahren aber zeitaufwendig ist, besteht bei nicht aufschiebbaren ärztlichen Maßnahmen die Möglichkeit, in einem vereinfachten Verfahren ...  mehr mehr mehr

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Betreuungsrecht

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Betreuungsrechtsurteile Musterformulare Neues & Interessantes

Beschwerde des Verfahrenspflegers in Unterbringungssachen mehr mehr mehr

Verwertbarkeit eines Sachverständigengutachtens bei unterlassener Benachrichtigung des Verfahrensbevollmächtigten mehr mehr mehr

 mehr hunderte weiterer Betreuungsrechtsurteile

Patientenverfügung (umfassende interaktive Fassung)  mehr mehr mehr

Persönliche Verhältnisse: So muss der Bericht darüber aussehen  mehr mehr mehr

 mehr weitere Musterverträge und -briefe

Betreuerwechsel

Der Wechsel eines Betreuers kann vielfältige Gründe haben. Die wichtigsten Gründe für den Wechsel finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Der bisherige Betreuer wird durch einen Betreuerwechsel in seinen Rechten beeinträchtigt, daher steht ihm gem. §§ 58ff FamFG das Rechtsmittel der Beschwerde zur Verfügung. ...  mehr mehr mehr

Unterbringung Aufgabenkreise Finanzielle Fragen
Beschwerderecht gegen Unterbringungsmaßnahmen?

Unterbringungsmaßnahmen müssen mit der sofortigen Beschwerde, also innerhalb von 2 Wochen nach Bekanntgabe der Entscheidung angefochten werden.(§ 22 FGG) Beschwerdeberechtigt sind insbesondere (§ 70 m FGG): ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zur Unterbringung

Aufgabenkreis Personensorge

Der Aufgabenkreis der Personensorge bildet das Gegenstück zur Vermögenssorge. Vorsorgevollmachten beziehen sich in der Regel auf beide Aufgabengebiete. Obwohl mit der Personensorge das persönliche Wohl des Betreuten sichergestellt ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Aufgabenkreise

Mündelsperrvermerk - was ist das?

Wenn der Betreuer Geld des Betreuten anlegt, soll dies gem. § 1809 BGB mit der Bestimmung geschehen, dass zur Abhebung des Geldes die Genehmigung des Betreuungsgerichts erforderlich ist (Mündelsperrvermerk). Die Soll-Vorschrift des ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Finanziellen

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Betreuungsrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von ARD Panorama, N3 aktuell, Bt-Prax online des Bundesanzeiger Verlags, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von Wirtschaftswoche und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Betreuungsrecht  | Nach Oben

Nicht jeder befindet sich in 'in körperlicher und geistiger Frische' - mit den Problemen befasst sich u.a. das Betreuungsrecht. Entmündigung und Gebrechlichkeitspflegschaft wurden durch die flexiblere Betreuung ersetzt. Jeder kann damit konfrontiert werden: als Betreuter, Angehöriger oder Betreuer.